Im Wald
Im Wald
Im Wald

Stockholm Inselhüpfen, Hotel Birger jarl

Entdecken Sie die schönsten Ecken der Stadt und ihre Umgebung zu Fuss.

Schweden’s Haupstadt erstreckt sich über 14 Ostsee-Inseln und 53 Brücken. So ist es auch nicht verwunderlich dass Stockholm gerne als Venedig des Nordens bezeichnet wird. Wasser ist auf dieser Reise somit Ihr ständiger Begleiter und verleiht der Stadt dadurch seinen ganz besonderen Charakter. Freuen Sie sich auf ein angenehmes Klima mit langen, lauen Nächten, UNESCO Weltkulturerbe, Natur soweit das Auge reicht, unzählige Schäreninseln, sowie kulinarische Highlights. Auf dieser Reise lernen Sie nicht nur die schönsten Plätze der Stadt kennen, sondern auch ihre wunderbare Umgebung. 

Leicht
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • individuell (nicht geführt)
Zur Website
QR-Code
Östermalm

Reiseverlauf

Die Hauptstadt Schwedens lockt mit vielen Sehenswürdigkeiten zu einem ersten Spaziergang. Am Abend findet die persönliche Toureninformation statt. 

Stockholm besteht aus 14 Inseln, heute erkundest du die ersten drei davon: Kungsholmen, Södermalm und die Altstadt Gamla Stan. Freue dich auf Sehenswürdigkeiten wie das Stadshuset (Rathaus), in welchem jährlich das Nobelpreis-Dinner stattfindet oder die beeindruckende Västerbron, welche Kungsholmen mit Södermalm, der größten aller Inseln verbindet. Die Route führt meist am Wasser entlang, perfekt für die eine oder andere Badepause entlang des Weges. Zu Guter Letzt wartet die Altstadt Gamla Stan mit stattlichen Schloss, der schmalsten Gasse der Stadt, den ältesten (und gerne auch schiefen) Gebäuden sowie vielen netten Cafés und Restaurants - perfekt um sich durch die ersten, schwedischen Leckereien zu kosten. Probiere bspw. ein Räkmacka (Toast mit Salat, Mayonnaise und Garnelen), eingelegten Hering in verschiedenen Varianten oder Köttbullar, die dank Ikea auch über die Grenzen Schwedens hinaus bekannt sind (in Schweden aber definitiv besser schmecken). 

Wenn man schon mal in Stockholm ist, ist ein Ausflug in die wunderbare Schärenwelt Pflicht. Die heutige Tour startet mit einer Bus- und Bootstour ans westliche Ende der Insel Vaxön. Etwa 1,5 Stunden später wanderst du auf wunderbaren Waldwegen Richtung Vaxholm, der “Hauptstadt der Schären”. Der Name trügt, schließlich hat die Stadt nur etwa 5.000 Einwohner, dennoch ist die Kleinstadt ein sehr beliebtes Ausflugsziel für sowohl Einheimische als auch Touristen. Dort angekommen empfiehlt sich eine typische, schwedische Fika, also Kaffee- und Kuchenpause in einer der netten Einkehrmöglichkeiten am Hafen. Probiere bspw. Kanelbullar (Zimtschnecken) oder ein Stück Prinsesstårta (Prinzessinnentorte). Alternativ kann auch die stattliche Festung aus dem 16. Jahrhundert besichtigt werden, bevor es mit dem Boot (nicht inkludiert) wieder zurück nach Stockholm geht.

Was wäre ein Aufenthalt in Stockholm ohne Besuch von Schloss Drottningholm? Genau deshalb wanderst du heute nach Lovön, die Insel auf der Schloss Drottningholm liegt. Wasser ist dabei erneut meist dein Begleiter. Das UNESCO Weltkulturerbe aus dem 17. Jahrhundert ist von allen Schlössern in Schweden am besten erhalten und seit den 80er-Jahren Wohnsitz von Königspaar Carl-Gustaf und Silvia. Wandle durch die beeindruckenden Prunkräume, bummle durch den prächtigen Schlosspark mit exotischem Chinesischen Schlösschen und Schlosstheater und besuche das Schloss-Café und Restaurant (Tipp: probiere die Waffeln - lecker!). Per Boot (nicht inkludiert, in der Vorsaison per Bus) geht es wieder zurück nach Stockholm. 

Die grünste aller Inseln erfreut Einheimische und Besucher mit seinem Nationalstadtpark und unzähligen Museen. Zu den bekanntesten zählen hier das Vasa-Museum mit dem einzig erhaltenen Schiff aus dem 16. Jahrhundert oder auch Skansen, das älteste Freilichtmuseum der Welt. Wer es etwas ausgefallener mag besucht das ABBA-Museum, das Nordiska museet (Skandinaviens größte kulturhistorisches Museum), Prins Eugens Waldemarsudde (Kunstmuseum und ehemaliger Wohnsitz von Prinz Eugen), das Spritmuseum (mit Wissenswertem über die Schweden und ihren Umgang mit Alkohol) oder das Wikingermuseum Vikingaliv. Die Insel Djurgården, was übersetzt soviel wie Tiergarten heißt war früher ein Teil des königlichen Jagdreviers, noch heute trifft man daher auf so allerlei Fauna und Flora entlang des Weges. Auf ca. halber Strecke empfiehlt sich der Besuch des Rosendals Cafés. Die grüne Perle inmitten auf Djurgården begeistert seine Gäste mit ökologischem Blumen- und Gemüseanbau, einladendem Shop und leckeren Mehlspeisen und Gerichten aus dem Café. Perfekt für eine wohlverdiente Pause! 

Nach dem Frühstück endet deine Sternwandertour. Gerne verlängern wir deinen Aufenthalt mit Zusatznächten in Stockholm. 

Preise & Termine

Alle Daten für 2021 auf einen Blick
Anreiseort: Stockholm
  Saison 1
09.05.2021 - 22.05.2021
05.09.2021 - 19.09.2021

täglich
Saison 2
23.05.2021 - 05.06.2021
22.08.2021 - 04.09.2021

täglich
Saison 3
06.06.2021 - 21.08.2021

täglich
Stockholm Sternwandern, Hotel Birger Jarl, 6 Tage, SE-STWSS-06A
Basispreis
6 699
7 199
7 699
Zuschlag 2-Gang Halbpension 1 799 1 799 1 799
Zuschlag 3-Gang Halbpension 2 499 2 499 2 499
Stockholm-Paket (1x Fika, 1x Abendessen, 1x Eintritt Schloss Drottningholm + 1x Vasa-Museum) 999 999 999
Zuschlag Superior-Zimmer 499 499 499
Zuschlag 70er-Jahre-Zimmer 499 499 499
Einzelzimmerzuschlag 3 199 3 199 3 199
Saison 1
09.05.2021 - 22.05.2021
05.09.2021 - 19.09.2021
täglich
Saison 2
23.05.2021 - 05.06.2021
22.08.2021 - 04.09.2021
täglich
Saison 3
06.06.2021 - 21.08.2021
täglich
Stockholm Sternwandern, Hotel Birger Jarl, 6 Tage, SE-STWSS-06A
Basispreis
Zuschlag 2-Gang Halbpension
Zuschlag 3-Gang Halbpension
Stockholm-Paket (1x Fika, 1x Abendessen, 1x Eintritt Schloss Drottningholm + 1x Vasa-Museum)
Zuschlag Superior-Zimmer
Zuschlag 70er-Jahre-Zimmer
Einzelzimmerzuschlag
6 699
1 799
2 499
999
499
499
3 199
7 199
1 799
2 499
999
499
499
3 199
7 699
1 799
2 499
999
499
499
3 199
Saison 1
09.05.2021 - 22.05.2021
05.09.2021 - 19.09.2021
Saison 2
23.05.2021 - 05.06.2021
22.08.2021 - 04.09.2021
Saison 3
06.06.2021 - 21.08.2021
Stockholm A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer/ÜF
Zusatznacht im Einzelzimmer/ÜF
999
1 399
999
1 399
999
1 399
Zusatznächte
Anreiseort: Stockholm
  Saison 1
09.05.2021 - 22.05.2021
05.09.2021 - 19.09.2021

täglich
Saison 2
23.05.2021 - 05.06.2021
22.08.2021 - 04.09.2021

täglich
Saison 3
06.06.2021 - 21.08.2021

täglich
Stockholm A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer/ÜF 999 999 999
Zusatznacht im Einzelzimmer/ÜF 1 399 1 399 1 399
Wert in SEK*

Leistungen & Extras

Leistungen

Inkludierte Leistungen:

  • Übernachtungen in Hotel Birger Jarl****
  • Frühstück
  • Persönliche Begrüssund und Infogespräch auf englisch (nicht an Samstagen)
  • 1x Bus- und Bootsfahrt nach Frösvik (Tag 2)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen auf deutsch: Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern (1x pro gebuchtem Zimmer)
  • Service-Hotline

Optional:

  • Halbpension: 5x Zwei- oder Drei-Gang-Abendessen
  • Stockholm-Paket: 1x typisch schwedische fika (Kaffee & Kuchen),1x Drei-Gang-Abendessen in Hotel Birger Jarl, 1x Eintritt Schloss Drottningholm und 1x Eintritt Vasa-Museum

Nicht inkludiert: 

  • Bootsfahrt Vaxholm-Stockholm
  • Reiseversicherung
  • Leistungen, die nicht in den inkludierten Leistungen genannt sind
Weitere Infos

Anreise / Parken:

  • Fluganreise: Flughafen Arlanda. Mit dem Arlanda Express (Schnellzug) oder Flygbuss (Flughafen-Bus) ins Zentrum von Stockholm (Reisezeit ca. 30-45 Minuten). Weiterreise per Tunnelbana (U-Bahn). Planen Sie Ihre Anreise unter www.sl.se

  • Bahnanreise: Stockholm Hauptbahnhof. Per EC ab Hamburg via Kopenhagen nach Stockholm oder mit dem Snälltåget ab Berlin via Malmö nach Stockholm. Weitere Informationen unter www.bahn.dewww.snalltaget.se und www.oresundstag.se

  • Autoanreise: Hotelgarage ab ca. SEK 295 (ca. EUR 30) pro Tag, Reservierung nicht möglich, zahlbar vor Ort.

Upgrade-Möglichkeiten:

Superior: Die Superior-Zimmer im Hotel Birger Jarl sind grösser als Standard-Doppelzimmer und mit Queen size- oder King size-Betten ausgestattet. Das Badezimmer verfügt über eine Dusche oder Badewanne. 

70er-Jahre-Flair: Wer auf der Suche nach etwas Neuem ist, dem sei das 70er-Jahre-Zimmer ans Herz gelegt. Zimmer Nummer 247 wurde im Zuge der Renovierung schlichtweg vergessen und erstrahlt daher nach wie vor im edlen Design der 70er-Jahre. 

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Unterkünfte